Evangelische Kirchgemeinde Felsberg

                                "Suche Frieden und jage ihm nach." Jahreslosung 2019

Herzlich willkommen ! 

Grüezi und herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen, sowie hintergründige Informationen
zur Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg. 

Predigt zur Jahreslosung 2019 und weitere Predigten

Foto: Guido Tomaschett.Die Turmuhr der Kirche Felsberg wird zur Zeit saniert. Bild: Guido Tomaschett.


Wort zur Woche 

"Nähme ich die Flügel der Morgenröte und liesse mich nieder am äussersten Ende des Meeres, auch dort würde deine Hand mich leiten." Psalm 139

Sanierung Turmuhr Felsberg
Liebe Felsbergerinnen und Felsberger!
Seit anfangs Mai wird die Turmuhr saniert. So fehlen zur Zeit die automatisierten Stundenklänge. Aufmerksamen Mitbürgerinnen und Mitbürger ist das nicht entgangen. Jemand meinte: «Fast hätte ich darob den Bus verpasst.» Die Reparatur dauert voraussichtlich noch bis am 29. Mai. Zu den Gottesdiensten kann trotzdem geläutet werden.
Mit segensreichen Grüssen
Pfarrer Fadri Ratti

Trauung Schmid
Samstag, 25. Mai, 13.30 Uhr, Kirche Felsberg. Trauung von Martin und Nathalie Schmid-Federspiel. Ein Hoch dem Brautpaar.

Ökumenischer Gottesdienst im Rahmen Centenarfeier 
Sonntag, 26. Mai, 11.00 Uhr, Rhäzüns, Festzelt Tierchel. Anlässlich der Centenarfeier feiern die Dörfer Rhäzüns, Bonaduz, Domat/Ems und Felsberg ihree 200-jährige Zugehörigkeit zum Kanton Graubünden. Es wirken mit die Pfarrpersonen der beteiligten Gemeinden und die beiden Kirchenchöre aus Bonaduz und Rhäzüns. Weitere Infos unter www.chur.graubuenden.ch/de/centenarfeier.

Auffahrt, Kolloquiale Bezirksfeier in Trin
Auffahrt, 30. Mai, 10.00 Uhr. Zur Fiasta ecclesiatica / Bezirksfeier sind alle im Gebiet des Kolloquiums Ob dem Wald (Felsberg bis Oberalppass) Wohnenden und Gäste herzlich eingeladen. Er beginnt mit einem Gottesdienst in der Kirche mit dem gemischten Chor Trin. Anschliessend Apéro und gemeinsames Mittagessen in der Mehrzweckhalle verschieden Besichtigungen (Sperre Trin in Trin Porclis und Bergwald Projekt Trin Dorf). Weitere Infos unter www.kirchgemeinde.ch/kg/trin/

Zu guter Letzt
„Es kann nicht immer sein, dass Gott alle Angst von uns nimmt, aber es kann immer möglich werden, dass wir in der Angst getröstet werden.“ Christoph Blumhardt 



 


 

 




 Für weitere Informationen bitte auf die Bilder klicken !