Evangelische Kirchgemeinde Felsberg
              Jesus spricht: "Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." Jahreslosung 2022

Informationen zum Coronavirus und Kirche

Corona: neue Regelung ab 17. Februar 2022: Information der Task-Force der Evangelisch-reformierten Landeskirche Graubünden



Sehr geehrte Damen und Herren

Die Task-Force Corona freut sich über die Mitteilungen, die Sie Ihnen heute machen kann:

An seiner Medienkonferenz von heute nachmmittag hat der Bundesrat bekanntgegeben, dass die meisten Corona-Massnahmen ab morgen Donnerstag, 17. Februar 2022, aufgehoben werden. Die Website des Bundesamts für Gesundheit (BAG) wird zurzeit aktualisiert. Sie verweist auf die Medienmitteilung des Bundedesrates unter diesem Link:

Für die Arbeit und die Anlässe in den Kirchgemeinden bedeutet das vor allem:

-    Die Zugangsbeschränkungen mittels Zertifikat entfallen.

-    Es besteht keine Maskentragpflicht mehr.


Für alle Gottesdienste (inklusive Abdankungen und Trauungen) bestehen keine Einschränkungen mehr. Es kann auch wieder ohne Maske gefeiert und gesungen werden. Selbstverständlich ist es jeder und jedem einzelnen unbenommen, weiterhin eine Maske zu tragen. Es ist zweifellos vernünftig, weiterhin eine gewisse Vorsicht walten zu lassen.

Was die Aufhebung der meisten Massnahmen für die Veranstaltungen in Ihrer Kirchgemeinde weiter bedeuten kann, können Sie hier entnehmen. Diese erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit; bei Unsicherheiten können Sie sich gerne weiterhin an die Task-Force Corona wenden.

Die Task-Force Corona hofft, dass mit der Zeit eine Rückkehr zur „alten“ Normalität vollzogen werden kann und dass sie Sie nicht mehr über zum Teil weitgehende Einschränkungen informieren muss.

Mit den besten Wünschen für ein gedeihliches Leben in Ihrer Kirchgemeinde und mit freundlichen Grüssen


Für die Task-Force Corona

Peter Wydler, Kirchenratsaktuar










 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos