Evangelische Kirchgemeinde Felsberg
              Jesus spricht: "Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." Jahreslosung 2022

Aktuelle Informationen zum Bau

Baustart Neugestaltung Kirche und Friedhof Felsberg

«Mitten im Dorf. Mitten im Leben.» Was als Vision begann kann nun realisiert werden. Anfangs Jahr wurde die Baubewilligung für die Neugestaltung der Kirche und des Friedhofs Felsberg erteilt. Der Baustart ist nach Ostern terminiert. Geplant ist, dass die Kirche Ende Oktober wieder bezogen werden kann.

Im Ostergottesdienst vom 17. April wird in einer würdigen Feier Abschied genommen von der Kirche in ihrer heutigen Gestalt. Am Reformationstag vom 6. November ist der erste Gottesdienst in der neugestalteten Kirche mit einer speziellen Feier vorgesehen. Zwischendurch wird am Freitag, 5. Juni ein eigener Baustellengottesdienst stattfinden. Die eigentlichen Einweihungsfeierlichkeiten sollen dann im Jahre 2023 über die Bühne gehen, dann, wenn es wieder wärmer wird.         

In der Zwischenzeit finden die Gottesdienste im Gemeindesaal im Gemeindehaus statt. Diese Zeit soll dafür genutzt werden, um Erfahrungen mit einer flexiblen Raumgestaltung mit Tisch und Stühlen zu sammeln. Dafür wird ein eigenes Konzept erarbeitet. Unter anderem will Pfarrer Peter Weigel, der eine Doktorarbeit zum Thema «Abendmahl» bei Prof. Dr. Ralph Kunz an der theologische Fakultät Zürich schreibt, mit der Gemeinde über neue mögliche Abendmahlsformen für Felsberg ins Gespräch kommen. Dafür sind ein eigener Abend am Donnerstag, 5. Mai, 19 Uhr und dann verschiedene Gottesdienste zum Thema «Essen» vorgesehen, so unter anderem der Pfingstgottesdienst vom 5. Mai.

Während der Bauzeit werden der Kirchenlift und die Toilette auf dem Friedhof geschlossen. Aus Gründen der Sicherheit wird auch der Friedhof nur an den Wochenenden zugänglich sein.



E-Mail
Anruf
Karte
Infos