Evangelische Kirchgemeinde Felsberg

                                "Ein Christ sein heiszt nicht von Christus schwätzen sondern wandeln wie Christus gewandelt ist." Huldrich Zwingli (1484-1531) Inschrift Kirche Felsberg

Herzlich willkommen ! 

Grüezi und herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen, sowie hintergründige Informationen
zur Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg. 

Predigt zur Jahreslosung 2017, Jubiläum 500 Jahre Reformation hier

Foto: Fadri Ratti

Blick vom Schijenzahn zur Sulzfluh.


Wort zur Woche 

«Denn wenn auch jemand im Überfluss lebt, sein Leben hängt nicht davon ab, was er besitzt.» Lukas 12,15


Wovon das Leben abhängt
Liebe Felsbergerinnen und Felsberger!
Zum Erntedankfest besuchte der Pfarrer einen Bauern. Der zeigte ihm voller Stolz seinen Hof mit den bestellten Feldern, den üppig gefüllten Scheunen und dem nagelneuen Milchtank. Der Pfarrer, sichtlich beeindruckt, fordert den Bauern auf: «Bedenk, wem du das alles zu verdanken hast. Gott hat deine Arbeit gesegnet.» Darauf der Bauer: «Das mag ja sein, aber Sie hätten mal sehen sollen Herr Pfarrer, wie heruntergekommen der Hof war, als Gott ihn noch allein bewirtschaftet hat.» Es braucht auf dieser Erde eben Gott und Mensch, die zusammenarbeiten, damit Leben gedeiht.
Mit segensreichen Grüssen
Pfarrer Fadri Ratti

«Geben und nehmen» - Erntedank
Sonntag, 22. Oktober, 09.45 Uhr, Kirche Felsberg, feiern wir das Bündner Herbstfest mit Abendmahl. Thema: «Geben und nehmen – und was seliger ist.» Pfr. Fadri Ratti. Kollekte: Mission 21.

Zu guter Letzt
«Was ist vergesslicher als Dankbarkeit?» Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Stellvertretungen Pfarramt hier!

 Für weitere Informationen bitte auf die Bilder klicken !