Evangelische Kirchgemeinde Felsberg
              "Ich glaube, hilf meinem Unglauben." Jahreslosung 2020

Herzlich willkommen 

Grüezi und herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen, sowie hintergründige Informationen
zur Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg. 


Beiträge zur Karwoche

Gottesdienste können zur Zeit nicht stattfinden, auch nicht in der Karwoche. Trotzdem werden die Glocken läuten. Hier finden Sie diverse Videobeiträge!

Karfreitag: Die 7 Worte Jesu am Kreuz. Mit Bildern von Gipfelkreuzen aus Graubünden und der Schweiz zusammengestellt von Pfr. Fadri Ratti.


Gründonnerstag: Bleibe bei uns, denn es will Abend werden. Videoclip von Pfr. Fadri Ratti.


Karwoche - Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Produktion Pfr. Robert Naefgen und Pfr. Fadri Ratti, Schnitt Pfrn Miriam Neubert.


Palmsonntag: Einzug Jesu in Jerusalem. Videobeitrag Pfr. Fadri Ratti mit Aurelio und Romero Ratti.


Weitere Videos hier!


Wort zur Woche  

„Bleibet hier, und wachet mit mir, wachet und betet.“

Bleiben Sie zuhause
Liebe Felsbergerinnen und Felsberger
Unsere Bewegungsfreiheit ist zur Zeit recht eingeschränkt. „Bleiben Sie zuhause“, rufen uns Bund und Kanton auf. Das kann man ganz praktisch verstehen: Wir sind aufgerufen, jetzt physisch daheim zu bleiben. Da ist aber auch eine spirituelle Sicht möglich. Vom Mystiker Meister Eckhart (1260-1328) ist folgender Satz überliefert: „Gehe nicht nach aussen, kehre in dich selbst zurück, im inneren Menschen wohnt die Wahrheit.“ Als ich diesen Satz in meiner Spiritual-Ausbildung das erste Mal gehört habe, da sprang ich gleich auf und musste nach draussen in den Wald. Mich als Naturmensch einschränken lassen? Nein! Mit der Zeit habe ich diese mystische Aussage vertieft. Wenn mein Körper wie ein Haus ist, dann bin ich mit meinen Gedanken meistens nicht zuhause. Ich schweife überall hin, bin selten wirklich bei mir selbst. In der Meditation habe ich gelernt, mich bei mir zu sammeln, ruhig zu werden, eben, zuhause zu sein. Wir Menschen lenken uns gerne ab und suchen Ablenkung und Zerstreuung. Da kann die jetzige Situation vielleicht eine Chance sein, mehr bei mir selbst zu sein. Nach Meister Eckhart ist in jedem Menschen ein Gottesfunke. Wir sind eingeladen, dieses in uns zu selbst zu entdecken.
Mit österlichen Segensgrüssen
Pfarrer Fadri Ratti

Aktionen über Ostern
Ostern gehört wie Weihnachten zu den kirchlichen Hochzeiten. Doch dieses Jahr ist alles anders - es können keine Gottesdienste stattfinden. Gemeinschaft aber ist ein zentrales Wesensmerkmal von Dorf und Kirche. Doch auch wenn wir nicht zusammenkommen dürfen, können wir doch spirituell verbunden bleiben. Jesus lädt uns in der Karwoche ein mit ihm zu wachen und zu beten: 

  • Aktion „Passionslicht“: Gründonnerstag, 9. April, 20h. Zum Zeichen der Hoffnung und Verbundenheit sind wir eingeladen, eine Kerze anzuzünden und sichtbar vor dem Fenster zu platzieren. 
  • Aktion „Kreuz“: Karfreitag, 10. April, 9.45h. Zum Zeichen des Leidens erinnern wir uns der sieben Worte Jesu am Kreuz.
  • Aktion „Osterlicht“: Karsamstag, 11.April, 20h wird die neue Osterkerze in die dunkle Kirche getragen.  
  • Aktion „Osterlicht teilen“: Ostersonntag, 12. April, 10h. Fernsehgottesdienst auf SRF 1. Spende für Flüchtlinge aus dem Krieg in Syrien an der türkischen Grenze & auf Lesbos.

Zu diesen Aktionen erklingen die Kirchenglocken und in der Nacht wird die Kirche beleuchtet. Dazu werden auf der Homepage www.kirchefelsberg.ch diverse Videoclips aufgeschaltet. Flyer hier!

NEU: Unterstützungsdienst: Melden Sie sich!
Frauenverein und Evangelische Kirchgemeinde rufen einen Unterstützungsdienst ins Leben für Risikopersonen, die ihr Haus nicht mehr verlassen dürfen. Als Koordinationsperson für sie und Erwachsene Personen, die gerne auf freiwilliger Basis helfen wollen, stellt sich Daniela Candrian zur Verfügung (Natel: 078 790 19 89, Mail: felsberghilftbeicorona@gmx.ch). Ziele sind: Einkaufen von Lebensmitteln und Medikamenten, Postgänge, Gassi führen von Hunden etc. Der Unterstützungsdienst ist unentgeltlich. Weitere Informationen hier!

JETZT TELEFONISCH: Ökumenischer Besuchsdienst Felsberg
Der ökumenische Besuchsdienst wird von der Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg und der Katholischen Kirchgemeinde Domat/Ems-Felsberg getragen. Er richtet sich an „Mitmenschen, die sich alleine fühlen und sich gerne mit jemanden vom ökumenische Besuchsdienst unterhalten wollen.“ In Zeiten von Corona natürlich per Telefon. Koordinationsperson ist Carmine Di Nardo (Natel: 079 307 97 51).  Weitere Informationen hier!

Seelsorge

Pfarrer Fadri Ratti steht Ihnen telefonisch oder per Mail gerne zur Verfügung und freut sich auf Ihr Zeichen! Tel: 081 252 13 32, Natel: 077 410 45 27. Mail: fadri.ratti@gr-ref.ch oder Kontaktformular hier!

Zu guter Letzt
„Du darfst am Guten in der Welt mitarbeiten." Albert Schweitzer (1875-1965)


Bis Gründonnerstag!


Flyer Unterstützungshilfe Coronavirus Felsberg.


Flyer Aktionen Osterwoche


 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos